Die führende Speditionssoftware

Die Speditionslösung Trans-it erfüllt alle IT-Anforderungen eines modernen Logistikunternehmens in den Bereichen Kontinentverkehr, See- und Luftfracht.

Trans-it ist mandantenfähig. Auch Mehrsprachigkeit sowie die Mehrwährungsfähigkeit sind gewährleistet. Ein mehrstufiges Dossierkonzept bietet Ihnen die Möglichkeit zu Groupage und Subgroupage von Aufträgen.

Ein effizientes Controlling auf den Stufen Abteilung, Verkehrsbereiche, Kunde und Dossier bietet umfassende Auswertungs- und Kontrollmöglichkeiten über das operative Geschäft.

Der hohe Integrations- und Automatisierungsgrad ermöglicht eine äusserst effiziente Arbeitsweise und eine nahtlose Integration der operativen Prozesse mit der Finanz- und Betriebsbuchhaltung.

  • Tarifverwaltung
  • Fakturierung
  • Dokumentenverwaltung
  • Seefracht
  • Luftfracht
  • Sendungsverfolgung
  • Gefahrgut
  • Archivierung
  • Zollagenturen
  • Auftragserfassung unabhängig von Verkehrsträger und Leistungsart
  • Streckenspezifische Speicherung von Transportdaten, Stati, Lieferantenkosten und Kundenumstz
  • Disposition für Abholung und Zustellung der Ware
  • Integrierte Sendungsverfolgung (Stati und Scanning auf mehreren Levels, Code- und Textverzeichnis parametrisierbar nach Kunde und Partner, Publikation von Stati per Internet oder Versand als E-Mail oder EDI-Meldung)
  • Standardschnittstellen an Airline Systeme
  • CASS- und Lieferantenrechnungen (Übernahme der elektronischen Rechnungen der Airlines, automatisierte Kontrolle der Einkaufstarife und -kosten, Freigabe und Verbuchung)
  • Qualitätskontrolle (Reklamationen und Beschwerden, Schadenverwaltung, Irregularitäten und besondere Ereignisse)
  • Verwaltung der Zahlungseingänge pro Kunde
  • Verwaltung der Nachnahme (Kontrolle von COD und Versandgebühren)
  • EDI-Schnittstellen für den einfachen und effizienten Datenaustausch mit Filialien, Partnern und Kunden
  • Schnittstelle zu Zollsystemen (Übergabe der Sendungsdaten vom Speditionsdossier an die Deklaration, Übernahme der Rückmeldungen ins Dossier)
  • Kostenberechnung (automatische Berechnung von Kosten ab Einkaufstarifen, manuelle Eingabe von vereinbarten Kosten, Übernahme der Kosten ab Zollbeleg, Aufschlüsselung der Groupagekosten auf Einzeldossiers
  • Verrechnung und Kostenkontrolle (Vorerfassung von Rechnungen, Verwaltung ausstehender Rechnungen)
  • Fakturierung (vollautomatisch oder als Dialogabrechnung)
  • Dossierabschluss

Report-it ist die neue und einfach zu bedienende Reporting-Lösung von SISA, und erlaubt schnell und effizient die wichtigsten Kennzahlen rund um das Verzollungsgeschäft mit wenigen Klicks abzurufen.

Allgegenwärtig ist der Kostendruck in der heutigen Zeit. Stets gilt es konkurrenzfähig zu bleiben. Dabei spielen die Transparenz von innerbetrieblichen Prozessen und deren Leistung eine wesentliche Rolle. Um das Optimierungspotential - intern (Leistung der Deklaranten) und extern (Kunden) – aufzuzeigen und zu nutzen, wachsen die Anforderung an Controlling- und Optimierungsinstumente. 

Report-it stellt Ihnen einfach und schnell Standardauswertungen über den Webbrowser zur Verfügung - nach Deklaranten, Zeitraum Beispiel-Report „Deklarationen mit Details pro Kunde“ und Kunde. Dies auch mit Detailinformationen wie MWST-Werten und Gewichten. Report-it erlaubt Ihnen so, die Performance des Zollgeschäftes – sei es über e-dec Import, e-dec Export oder NCTS/Transit – effizient zu kontrollieren und auszuwerten.

Leistungen & Preise

Cloud

  • Rasche Installation
  • Tiefe Einstiegskosten
  • Einfache Skalierung
  • automatische Updates

Lizenz

  • Betrieb auf Ihrer Infrastruktur
  • Individuelle Erweiterungen möglich
  • Integration in bestehende IT-Systeme
  • Einmalige Investition

Kontakt

* Pflichtfelder